Logo: Aufgeschlagene Bibel, Kreuz, Flamme
Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten
Bildfolge: Aufgeschlagene Bibel, Taufe, Brot und Trauben
Gottesdienst

Jeden Samstag
9.30 Uhr
Bibelgesprächskreis
10.45 Uhr
Wortverkündigung

Wort zum Tag

­­Sie suchen ein gutes Wort für jeden Tag? Ab 1. Jänner hier täglich neu!
© Simone Peter/pixelio.de
­Ältere Beiträge nachlesen:
2012 2013 2014

Aktueller Sonnenaufgang und -untergang

­­­­­­ ­ ­

Newsletter
Hier können Sie sich für den Newsletter ein- und austragen.

Herr Frau Familie
Familienname: *
Vorname:
Titel:
Email: *

Guten Abend, liebe(r) Besucher(in)!

Erste E-Books im Advent-Verlag erschienen (13.04.2014)

Lüneburg/Deutschland, 02.04.2014 / APD­

­ Die ersten vier E-Books des Advent-Verlags, Lüneburg, sind gerade auf den Markt gekommen, sechs weitere werden zurzeit aufbereitet, andere sollen danach folgen. Laut Verlagsleiter Elí Diez-Prida sind ab sofort „glauben.einfach.“ (herausgegeben vom Medienzentrum „Stimme der Hoffnung“), „Leben 2.0" und „Leben 3.0" (beide von Elí Diez-Prida) sowie „Wachsen in der Liebe“ (von Josef Butscher) in über 100 E-Book-Portalen und über den Online-Shop www.adventist-media.de erhältlich.

Logo Advent-Verlag Lueneburg
geschrieben von: walter

Gemeindewochenende 2014 (09.03.2014)

Vom 9. - 11. Mai 2014 findet wieder ein Gemeindewochenende der Adventgemeinde Mistelbach statt. Wer noch einen Urlaubstag anhängen möchte um die schöne Umgebung zu erkunden, kann bereits am Donnerstag, dem 8. 5. 2014 kommen. Allerdings muss er in dieser zusätzlichen Zeit für das Essen selber sorgen. Der offizielle Start ist am Freitag um 18 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen.

Diesmal findet dieses Wochenende in dem kleinen Ort Lukov bei Znaim (Tschechien) statt. Zu dieser Veranstaltung sind auch alle unsere Gäste und Freunde herzlich eingeladen.

Gemeindewochenende 2014: GEMEIN(DE) SCHAFFT GEMEINSCHAFT
­­
geschrieben von: walter

Vereinbarkeit von Kindern und Karriere ist eine Lüge (09.03.2014)
Mutter und Kind

Die Behauptung, Kinder und Karriere ließen sich miteinander verbinden, "ist eine Lüge". Diese Ansicht vertritt die Wirtschaftsjournalistin Judith Lembke in einem Kommentar der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ). Sie schildert das Beispiel von vier befreundeten Frauen - einer Ärztin, zwei Rechtsanwältinnen und einer Unternehmensberaterin mit zusammen sieben kleinen Kindern.

Ihre Karriereaussichten seien in dem Maße geschrumpft, wie ihre Familien wuchsen, so Lembke.

Foto:  © Souza/pixelio.de
geschrieben von: walter

Mediathek für Gehörlose (09.02.2014)

Alsbach-Hähnlein bei Darmstadt/Deutschland, 07.02.2014 / APD

In der „Hope Channel“ Mediathek des Medienzentrums „Stimme der Hoffnung“, einer Einrichtung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Alsbach-Hähnlein bei Darmstadt, gibt es seit dem 7. Februar eine neue Rubrik: Erstmals können gehörlose Menschen gezielt Fernsehsendungen ansehen, die eine DGS-Übersetzung (Deutsche Gebärdensprache) beinhalten.

Gebärdenübersetzerin Maren Woehler
geschrieben von: walter

Anmelden
Name:

Passwort:


Seite weiterempfehlen

Wenn Ihnen diese Seite gefällt... Diese Seite weiterempfehlen

Jahreslosung

Jahreslosung 2014: Die Gnade unseres Herrn Jesus sei mit allen!